Der Blog

Unsere Blogartikel werden von Mitgliedern des Projektteams verfasst. Die Themen umfassen ein breites Spektrum: Bericht über Tagungen, auf denen wir vertreten waren, Reflexionen über aktuelle Herausforderungen und Themen, interne Ergebnisse und Fortschrittsberichte, Case Studies aus dem Bereich der digitalen Geisteswissenschaften, sowie Nachrichten über aktuelle Publikationen aus dem Projekt. Die Blogbeiträge werden hauptsächlich auf Englisch verfasst, ab und zu aber auch in der Sprache des*der Verfasser*in. Wir sind schließlich ein multilinguales Team! Wir wünschen spannende Lektüre.

 

Bringing together what belongs together: Thematic grouping of newspaper clippings using LDA and JSD

Sarah Oberbichler and Eva Pfanzelter (University of Innsbruck)

Die Zeitung als „soziales“ Medium: Crowdsourcing und nutzergenerierte Inhalte in historischer Perspektive

Benedikt Kapferer (Universität Innsbruck)

Von „schweren“ und „modernen“ Zeiten. Die Entwicklung des Journalismus in historischen Zeitungen

Benedikt Kapferer (Universität Innsbruck)

„An unsere Leser“: Die Interaktion zwischen Zeitung und Leserschaft und das journalistische Selbstverständnis

Benedikt Kapferer (Universität Innsbruck)

From the Spanish flu to Covid-19: the remedies claiming to work miracles

Nejma Omari (University Paul-Valéry Montpellier)

Zeitungen machen Schule: Die didaktische Dimension von NewsEye

Stefan Hechl and Benedikt Kapferer (University of Innsbruck)

Go out wearing masks! A media history of face masks

Nejma Omari (University Paul-Valéry Montpellier)

Als eine andere Epidemie die Welt in Atem hielt: Die Spanischen Grippe 1918/19 in der österreichischen Presse

Sarah Oberbichler, Stefan Hechl and Eva Pfanzelter (University of Innsbruck)

Von „billigen Preisen“, Landarbeitern und Auswandereragenten: Migrationsdiskurse in historischen, österreichischen Zeitungen (1850 bis 1950)

Sarah Oberbichler & Eva Pfanzelter, University of Innsbruck

Identifying the ‘right’ widow in WW1 newspapers

Barbara Klaus, University of Innsbruck